Was ist ein Liebesmuskel? - Forbidden Fruit Glossar

Was ist ein Liebesmuskel?

Als Liebesmuskel wird im Allgemeinen der Beckenboden einer Frau bezeichnet. Ist der Liebesmuskel einer Frau entsprechend trainiert, kann der Sex für beide Partner noch intensiver und beglückender werden. Wenn die Frau ihren Beckenboden gut trainiert hat, kann sie durch Ent- und Anspannen der Beckenbodenmuskulatur den Penis ihres Sexualpartners gezielt stimulieren, was für beide Partner zu einer sehr intensiven sexuellen Erfahrung werden kann.

Menü