Was ist Forbidden Fruit? - Forbidden Fruit Glossar

Was ist Forbidden Fruit?

Forbidden Fruit ist eine dezente und ästhetische Casual-Dating-Plattform, welche sich primär an den Wünschen und Sicherheitsbedürfnissen der Frau orientiert. Sie wurde im Mai 2018 von dem Geschäftsführer Nico Bierke gegründet und ging am 11.10.2018 online. Die Casual-Dating-Plattform ist nach modernsten Sicherheitsstandards und Datenschutzrichtlinien konzipiert und schafft mit höchster Diskretion und dem Maximum an Sicherheit, Vertrauen bei den weiblichen, als auch männlichen Usern.

Das zentrale Design- und Kommunikationskonzept von Forbidden Fruit ist auf die Frau ausgerichtet. Die Frau wird somit nicht als Objekt der Lust in den Mittelpunkt gerückt, sondern fungiert lediglich als verführerischer Teil der biblischen Geschichte.

Ein wichtiger und zentraler Aspekt ist die Sicherheit der weiblichen Nutzer auf der Plattform. Hierbei geht es nicht um die Datensicherheit als solche, welche als Selbstverständlichkeit anzusehen ist. Es geht vielmehr um den Vertrauensaufbau zwischen den Nutzern vor einem Treffen. Funktionen wie Telefonie, Webcaming oder die Möglichkeit jedwede Daten zu versenden, geben den weiblichen Nutzern die Möglichkeit, ein schärferes Profil von ihrem Gegenüber zu bekommen. Dies erhöht die Sicherheit und bewahrt die weiblichen Nutzer darüber hinaus vor “Fakedates”.

Forbidden Fruit ist eine Marke der Vertra Invest GmbH.

Weblinks zum Thema:

Menü