Was ist eine chinesische Schlittenfahrt? - Forbidden Fruit Glossar

Was ist eine chinesische Schlittenfahrt?

Bei der chinesischen Schlittenfahrt spricht man von einer Sexstellung beim Vaginalverkehr. Diese Stellung stellt eine Abwandlung der klassischen Missionarsstellung dar, denn die Frau legt sich zunächst auf den Rücken vor den Mann. Der Mann begibt sich in eine hockende oder kniende Position vor die Frau und hebt ihr Becken so auf seine Oberschenkel, dass er beim Einführen des Penis zwischen ihren Schenkeln kniet. Durch diese Sexstellung versprechen sich beide Partner ein noch intensiveres Orgasmuserlebnis. Diese Sexstellung ist auch unter dem Namen: „finnische Schlittenfahrt“ bekannt.

Menü